„Straßenzeitungen besser finden“ Der fiftyfifty StreetPaperFinder

Mit der neuen fiftyfifty App (kostenloser Download im App-Store und auf Google Play) werden die Standorte der Verkäufer*innen des Obdachlosenmagazins fiftyfifty in Düsseldorf angezeigt. Der „StreetPaperFinder“ führt nicht nur zu den Verkaufsstandorten, er trägt auch dazu bei, den Menschen hinter der Zeitung deutlicher wahrzunehmen und ihn aus der Anonymität zu holen. Denn in der App sind auch Name, Alter, Standzeiten und ein persönliches Statement hinterlegt. Neben dem Verkauf der Zeitung ist auch diese soziale Komponente ein wichtiger Bestandteil der App.
mama marketing entwickelte das Konzept und verantwortete das UX- und Screen-Design. Die Funktionsweise ist skalierbar und kann in jedem Verkaufsgebiet von Straßenzeitungen eingesetzt werden.

Wenn Sie mehr über die App und unsere Arbeit wissen möchten, nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.

Casefilm zur fiftyfifty App

Der fiftyfifty StreetPaperFinder mit Namen, Alter, Standzeiten und einem persönlichen Statement der Verkäufer*innen

Passend zur aktuellen fiftyfifty Ausgabe ändert sich die Akzentfarbe in Screendesign der App

Weitere Projekte

“Lippe rauf. Pouch rein.” Nicotine mal ganz anders.

„Raise your Lamp!“ Social Spot mit Florence Nightingale für den DBfK